Unser Kunde hat eine breite Palette von innovativen Medika­menten bis hin zu Generika und unterstützt damit die erfolgreiche Behandlung von diversen akuten und chronischen Erkrankungen. Die besondere Produkt-Innovationen stellen die Versorgung von bisher nicht gedeckten medizinischen Bedürfnissen von Patientinnen und Patienten sicher. Im Auftrag suchen wir eine:n

Fach- und Klinikreferent (m/w/d)  Schmerz
Gebiet: Bonn, Koblenz, Trier, Saarbrücken

Aufgaben:
 
  • Besuche und fachwissenschaftliche Beratung selektierter Ärzte und Ärztinnen
  • Betreuung von besonderen Kundengruppen ( Qualitätszirkel, Netzwerker etc.)
  • Umsetzung von zielorientierten Marketing- und Verkaufsstrategien
  • Durchführung von Gebiets- und Ergebnisanalysen
  • Beobachtung und Erfassung der Markt- und Wettbewerbsentwicklung
  • Organisation und Ausrichtung von Kunden- und Fortbildungsveranstaltungen

Deine Qualifikation:
 
  • Zulassung gemäß §75 AMG z.B. durch ein naturwissenschaftliches Studium der Biologie, Chemie, Biochemie, Pharmazie, Ökotrophologie etc. oder eine Ausbildung zum/zur PTA, CTA, BTA, MTA etc.
  • Erste Erfahrung im pharmazeutischen Außendienst
  • Erfahrungen in der Durchführung von Schulungen / Produktbesprechungen
  • Fließende Deutschkenntnisse (gute Englischkenntnisse wünschenswert)

Darauf darfst Du Dich freuen:
 
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine spannende Aufgabe und neue Herausforderung
  • Du erhältst einen unbefristeten Arbeitsvertrag – für eine langfristige Perspektive und Sicherheit
  • Ein attraktives Gehalt zzgl. Prämien, vom ersten Tag an sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Den gut ausgestatteten Firmenwagen darfst Du uneingeschränkt privat nutzen
  • 30 Tage Jahresurlaub sowie eine Unfallversicherung, die Dich rund um die Uhr schützt
  • Weiterentwicklung? Auch hier können wir Dich unterstützen! Mit exklusiven Weiterbildungsprogrammen ist das möglich
  • Eine persönliche und individuelle Betreuung: Ab der Bewerbung bis zur Einstellung
kununu_top_company kununu_open
siegel_2018
siegel_2019
siegel_2020
siegel_2021