Unser Kunde ist eines der weltweit führenden Unternehmen, vertreten in 110 Ländern. Die Mitarbeiter widmen sich der Erforschung der Krankheitsursachen, der Arzneimittelentwicklung, der Wirkstoffproduktion und Arzneimittelfertigung bis hin zur Auslieferung und dem Vertrieb von Fertigarzneimitteln in die ganze Welt. Neben modernen, innovativen Originalpräparaten bietet das Unternehmen OTC- sowie Generikaprodukte an. Im Auftrag suchen wir eine/n:

Medical Science Liaison Manager (m/w/d) Dermatologie / Immunologie
München, Rosenheim, Garmisch-Partenkirchen, Augsburg, Kempten, Nördlingen

 


Eine neue Herausforderung:
 
  • Diskussion von präklinischen und klinischen Studien zu unseren Produkten
  • Durchführung des Tiering-Prozesses der externen Experten
  • Eigenverantwortliche Organisation und Durchführung regionaler Advisory Boards
  • Eigenverantwortliche Organisation und Koordination regionaler medizinisch-wissenschaftlicher Fortbildungsveranstaltungen bzw. Symposien
  • Vortragstätigkeit mit Präsentation von krankheits- und produktbezogenen wissenschaftlichen Informationen
  • Durchführung von Außendienstfortbildungen und -trainings
  • Unterstützung von Studienaktivitäten (z.B. Nicht-interventioneller Studien)
  • Teilnahme an Kongressen, Auswertung von neuen Erkenntnissen im Indikationsgebiet inklusive Marktbeobachtung und Weitergabe der Information
  • Beantwortung wissenschaftlicher Anfragen von Ärzten und Außendienstmitarbeitern bezüglich Präparate, Pipelinesubstanzen und relevanten Indikationen in enger Abstimmung mit Medical Information

Erforderliche Qualifikationen:
 
  • Mediziner/in, Apotheker/in oder Naturwissenschaftler/in mit ausgeprägtem wissenschaftlichem Hintergrund, vorzugsweise mit Promotion 
  • Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie erforderlich, bevorzugt als Medical Science Liaison Manager in der Dermatologie/Immunologie 
  • Gerne Erfahrung in der Betreuung externer Experten/Stakeholder 
  • Wissen in Bezug auf klinische Studien und Wirkstoffentwicklung/Lifecycle Management
  • Ausgeprägte Fähigkeit zu strategisch-analytischem Denken und Umsetzen von medizinischen Strategien (zwischen nice und should have)
  • Teamfähigkeit und Erfahrungen bezüglich Zusammenarbeit in cross-funktionalen Teams
  • Lösungsorientierung und Kreativität
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fundierte EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zu intensiver Reisetätigkeit

Darauf darfst Du Dich freuen:
 
  • Ein angenehmes Arbeitsklima und freundliches Miteinander im Team
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine spannende Aufgabe und neue Herausforderung
  • Du erhältst einen unbefristeten Arbeitsvertrag – für eine langfristige Perspektive und Sicherheit
  • Vom ersten Tag an bekommst Du ein attraktives Gehalt zzgl. Prämien
  • Den Firmenwagen darfst Du uneingeschränkt privat nutzen
  • 30 Tage Jahresurlaub sowie eine Unfallversicherung, die Dich rund um die Uhr schützt
  • Weiterentwicklung? Auch hier können wir Dich unterstützen! Mit exklusiven Weiterbildungsprogrammen ist das möglich
  • Eine persönliche und individuelle Betreuung: von der Bewerbung bis zur Einstellung
kununu_top_company kununu_open
siegel_2018
siegel_2019
siegel_2020
siegel_2021