Unser Kunde wurde vor 100 Jahren in Japan gegründet. Seit 1998 ist das Unternehmen auf dem deutschen Markt hauptsächlich in den Bereichen Hämatologie und Onkologie tätig. 
Im Auftrag suchen wir eine:n

Fach- und Klinikreferent Rheumatologie und Onkologie (m/w/d) Direktvermittlung
Gebiet: Stuttgart, Ludwigsburg, Schwäbisch Hall, Künzelsau, Augsburg, Nördlingen, Aichach, Kaufbeuren, Sonthofen, Friedrichshafen, Albstadt,


Aufgaben:
 
  • Erreichung der Vertriebsziele durch eine überzeugende wissenschaftliche Produktbewerbung
  • Betreuung der Klinik- und niedergelassenen Onkologen/Rheumatologen, sowie anderer relevanter Zielgruppen
  • Eigenständige Analyse der relevanten Kunden-, Markt- und Mitbewerberdaten – und Potenzialüberführung
  • Erkennen und Priorisierung von Bedürfnissen sowie Versorgungslücken seitens der Behandler und Patienten
  • Agile Mitarbeit in und Umsetzung von bereichsübergreifenden Omnichannel-Projekten 
  • Implementierung patientenzentrierter Lösungen und Dienstleistungen
  • Konzeption, Organisation und Durchführung regionaler Fortbildungen sowie Präsenz bei regionalen Veranstaltungen und Kongressen

Profil:
 
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder medizinisches Studium oder geprüfte/r Pharmareferent/in (nach § 75 Abs. 3)
  • Berufserfahrung und Kenntnisse im Facharzt- sowie Klinikaußendienst wünschenswert
  • Kenntnisse der Gesundheitspolitik sowie idealerweise erste Kenntnisse in den Indikationen Rheumatologie und Onkologie
  • Grundverständnis von Omnichannel Ansätzen und unterschiedlichen Kommunikationskanälen
  • Sehr gute kommunikative und rhetorische Fähigkeiten
  • Selbständige Arbeitsweise, Fähigkeit zur Selbstreflektion und Präsentationsstärke
  • Gute Englisch Kenntnisse

Benefits:
 
  • Direktvermittlung zu unserem Kunden
  • Vom ersten Tag an bekommst Du ein attraktives Gehalt zzgl. Prämien
  • Den Firmenwagen darfst Du uneingeschränkt privat nutzen
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Komplette IT-Ausstattung
kununu_top_company kununu_open
siegel_2018
siegel_2019
siegel_2020
siegel_2021