Unser Kunde hat sich auf die Forschung und Entwicklung biologischer Arzneimittel und biologischer Therapien spezialisiert, die zur Behandlung schwerer und seltener Krankheiten verschrieben werden. Der Schwerpunkt liegt auf den Therapiebereichen Immunologie, Hämostaseologie und Intensivmedizin. Für den weiteren Ausbau des erfolgreichen Standortes in Deutschland und einen anstehenden, vielversprechenden Produktlaunch suchen wir im Auftrag unseres Kunden eine/n
 
Medical Science Liaison Manager (m/w/d) Indikation Immunologie, Hämostaseologie, Onkologie
Einsatzgebiet Deutschland

Abwechslungsreiche Aufgaben:
 
  • Vorbereitung eines Produktlaunches sowie die Unterstützung der KAMs im Gebiet Deutschlandweit sowie Österreich
  • Qualifizierte, kompetente Betreuung und Neugewinnung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen Zentren
  • Aufbau belastbarer Beziehungen durch persönlichen wissenschaftlichen Informationsaustausch unter Berücksichtigung des jeweiligen medizinischen Plans
  • Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Fachgesellschaften
  • Erkennen von Netzwerkstrukturen, aktives Gewinnen von Informationen im Arbeitsumfeld
  • Teilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und Symposien
  • Konzeption, Budgetierung, Initiierung und Betreuung wissenschaftlicher Fortbildungsveranstaltungen
  • Unterstützung bei internen und externen Studienprojekten
  • Erstellen wissenschaftlicher Präsentationsmaterialien
  • Unterstützung von internen Weiterbildungsprogrammen, Außendienst- Schulungsmaßnahmen und Referenten-Workshops etc.
  • Unterstützung weiterer interner Key Stakeholder wie Training, Marketing, Market Access und Medical Affairs
  • crossfunktionale Zusammenarbeit, u.a. mit Marketing und Vertrieb
Ihr Profil:
 
  • Signifikante Erfahrung im Bereich Specialty Care (mind. 3 Jahre, vorzugsweise Erfahrung in der Hämostaseologie (Hämophilie/von Willebrand), Immunologie oder seltene Erkrankungen sowie Onkologie oder Neurologie
  • Qualifikation nach §75 AMG, z.B. durch einen Hochschulabschluss in Biologie, Chemie, Biochemie, Pharmazie oder Medizin
  • Berufserfahrung als Medical Science Liaison Manager oder Medical Advisor
  • Exzellentes Networking und Fähigkeiten der Einflussnahme, sowie Verhandlungs- und Präsentationsgeschick
  • Selbststarter-Fähigkeiten, hochgradig selbstmotiviert und fähig, das Geschäft aus einer Start-up-Position heraus zu entwickeln
  • Ausgeprägte Teamorientierung und hohe Reisebereitschaft, bei Anfragen auch nach Innsbruck oder Graz
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office, einschließlich Word, Excel und Power Point.
  • Sehr gute Englischkenntnisse, schriftlich und mündlich

Unser Angebot: 
 
  • Direktvermittlung zu einem wachsenden Unternehmen
  • Eine unbefristete Festanstellung für eine langfristige Perspektive
  • Ein sehr breites Therapiegebiet im Bereich der seltenen Erkrankungen
  • Attraktives Gehalt zzgl. Prämien und vermögenswirksamer Leistungen
  • Kurze Kommunikationswege und viel Gestaltungsfreiraum
  • Wir unterstützen Sie bei dem Bewerbungsprozess
  • Auf Wunsch erhalten Sie Tipps zur Optimierung Ihrer Bewerbungsunterlagen
kununu_top_company kununu_open
siegel_2018
siegel_2019
siegel_2020
siegel_2021